Wasserversorgungsanlagen • Abwasserbeseitigungsanlagen • Leitungskataster • Oberflächenentwässerung • Aufschließungsstraßen und Parkflächen • Löschwasservorsorge im Tunnelbau • Deponiebau und Gefahrengutlager • Beschneiungsanlagen

Wasser ist das kostbarste Gut der Welt, der Bedarf steigt stetig. Wenn es auch hier im Land noch immer ausreichende Trinkwasserreserven gibt, ist diese wertvolle Ressource dennoch beschränkt. Die Anforderungen an den Schutz vor Verunreinigungen werden ebenso größer wie die Notwendigkeit, neue Reserven zu erschließen. Auch bestehende Anlagen wurden nicht für die Ewigkeit gebaut und müssen laufend erneuert oder dem Stand der Technik angepasst werden. Wir sehen uns als Partner der Gemeinden und anderer Verantwortungsträger bei der Erfüllung
dieser kommunalen Aufgaben. Wir sorgen nicht nur für die Erschließung und Verteilung dieses Gutes, sondern kümmern uns auch um die Ableitung und Reinigung des Abwassers. Auch andere Bereiche wie von der Erschließung von Grundstücken und bis hin zur Errichtung von Verkehrswegen sind für uns ein wichtiges Thema.

Neubau und Sanierung von Orts- und Verbandskanälen, Neu- und Umbau von Kläranlagen, Errichtung von Kleinkläranlagen, Abwasserpumpwerken, Übernahmestationen für Abwässer aus Senkgruben, Regenbecken, Straßen- und Parkplatzentwässerungen, Versickerungsanlagen, Bodenkörperfilterbecken, Haus- und Grundstücksentwässerungen, Wasserleitungen, Quellfassungen, Brunnenanlagen, Trinkwasseraufbereitungsanlagen, Hochdruckpumpwerken, Drucksteigerungsanlagen, Hoch- und Tiefbehältern, Speicherbecken, Beschneiungsanlagen,
Nasslagerplätzen für die Forstwirtschaft, Löschwasserversorgungsanlagen im Tunnelbau, …

 
> Projekte Infrastruktur - Umwelttechnik