Hochwasserschutzanlagen • Flussbau • Rückhaltebecken • Hochwasserpumpwerke • Niederschlags-Abfluss-Modellierung • Gefahrenzonenplanung • Geschiebemanagement

Die vergangenen Jahre haben es wieder einmal gezeigt: Wasser kann auch zur Gefahr werden, vor der man sich schützen muss, vor allem dort, wo der Mensch die Natur bereits verdrängt hat. Hochwasserschutz ist daher auch Umweltschutz. Unsere neuesten, nach dem Katastrophenjahr 2002 ausgeführten Projekte zeigen, dass moderner Hochwasserschutz auch im Einklang mit der Natur möglich ist. Das Hochwasserjahr 2013 hat uns nicht nur vor Augen geführt, dass die von uns geplanten Maßnahmen großen Schaden verhindert haben, sondern dass auch in Zukunft weitere Maßnahmen erforderlich sind.

Planung von flussbaulichen Maßnahmen wie zum Beispiel Gerinneaufweitungen, Vorlandabsenkungen oder Längs- und Querbauwerken unter Anwendung von naturnahen Wasserbauweisen, Errichtung von Hochwasserrückhaltebecken, Hochwasserschutzdämmen, mobilen Hochwasserschutzanlagen. Gestaltung von ökologischen Begleitmaßnahmen und Renaturierungsmaßnahmen.

 
> Projekte Hochwasserschutz